Beach

Im Sommer geht's in den Sand!

Beachvolleyball im Bürgerpark

Seit über 20 Jahren spielen wir Beach-Volleyball auf anspruchsvollem und Freizeit-Niveau. Nach Abschluss der Hallensaison sehnen wir ab April unruhig die sonnigen Tage mit angenehmen Temperaturen zum Beachen herbei. Meistens geht es dann Ende April oder Anfang Mai endlich los. 

Den ganzen Sommer finden sich fast immer ausreichend Beachbegeisterte zusammen, seien es die Hallenmannschaften mit festen Trainingszeiten oder auch andere Sandvolleyballinteressierte.

In den letzten 15 Jahren haben wir in jeder Beachsaison ein vereinsübergreifendes Turnier veranstaltet. Dabei waren Mannschaften aus Bremerhaven, dem Umland und auch anderen Bundesländern. Die ersten reisten Freitag an und haben dann das Wochenende über in Zelten übernachtet. Turnierbeginn war Samstag 10 Uhr. Nach interessanten Spielen mit viel Spaß auf sportlich breitem Niveau traf man sich gegen Abend im Vereinsheim zum gemütlichen Ausklang des Tages bei dem ein oder anderen Glas Bier, Wein oder Cola. Unser DJ sorgte für die passende Musik, heizte allen nochmal ordentlich ein und hat selbst den müdesten Spieler wieder in Bewegung gebracht. Am nächsten Tag fanden dann für alle die Platzierungsspiele statt. Das Endspiel wird traditionsgemäß auf dem Centercourt ausgetragen. Nach der Siegerehrung fahren dann alle froh gelaunt nach Hause.

Gegen Ende des Sommers kommt dann für die meisten der wehmütige Abschied aus dem Sand und die Trainingsvorbeitungen für die Hallensaison beginnen. Einige nicht am Spielbetrieb teilnehmende spielen noch bis Anfang September im Sand, bis die Beachanlage dann winterfest gemacht wird.

Wir spielen i.d.R. ab 18 °C und kein Regen.

Beach (ca. Mai bis August)

Dienstag 18.00-21.00 Uhr BA
Donnerstag 18.00-21.00 Uhr BA
Sonntag 11.00-13.00 Uhr BA